user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Aktuelle Termine

----------------------------------

Der Terminkalender für das

1. Halbjahr ist online!

----------------------------------

21. August 2019 - 16.00 Uhr

1. Gesamtkonferenz

----------------------------------

21. August 2019 - 18.00 Uhr

Infoveranstaltung Oberstufe für Eltern

----------------------------------

22. August 2019 - 18.00 Uhr

Zentraler Elternabend Klasse 10 - Informationen zum MSA

----------------------------------

22. August 2019 - ca. 18.30 Uhr

Elternabend Klasse 10a-d im Klassenraum

----------------------------------

26. August 2019 - 19.00 Uhr

1. Gesamtelternvertretung

----------------------------------

28. August 2019 - 14.15 Uhr

Start der Arbeitsgemeinschaften

----------------------------------

29. August 2019 - 16.30 Uhr

1. Schulkonferenz

----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

American 2018 1Am Dienstag, den 05.03.2019, haben wir am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium eine Gruppe von Ureinwohnern aus Amerika sowie zwei Personen der amerikanischen Botschaft empfangen. Die Gäste waren im Rahmen der ITB Messe in Berlin und haben sich die Zeit für einen Besuch an unserer Schule genommen und damit einen interkulturellen Austausch möglich gemacht. Verschiedenen Volksstämmen wie den Navajo und den Chickasaw angehörig, kamen sie unter anderem aus Oklahoma, Alaska und aus dem Monument Valley in Arizona und Utah.

Nachdem unsere Schulleiterin, Frau Kremer, die Gäste bei uns herzlich willkommen hieß, folgte ein erstes Kennenlernen bei einem gemeinsamen Essen in unserer Mensa mit Kolleginnen unseres Fachbereiches Englisch. Anschließend fanden sich unsere 10. Klassen in der Aula für eine beeindruckende Darbietung unserer Gäste ein. Alle waren sehr gespannt und motiviert, mehr über die Ureinwohner Amerikas zu erfahren. Diese stellten sich nacheinander vor, erzählten von ihrem Alltag und präsentierten ihre unterschiedlichen traditionellen Kleidungsstücke. Dabei gingen sie auf deren Herstellung sowie die Symbolik von Stickereien ein und erklärten, zu welchen Anlässen sie getragen werden. Während in einigen Volksstämmen zum Beispiel Federschmuck eine Rolle spielt, sind andere wiederum für ihre geflochtenen Kopfbedeckungen aus Korb bekannt.

 

American 2018 2Unsere Schülerinnen und Schüler haben viele interessierte Fragen zur Lebensweise unserer Gäste gestellt, wie zum Beispiel zu Essgewohnheiten, Freizeitaktivitäten, der derzeitigen politischen Lage in den USA und auch zu ihren unterschiedlichen eigenen Sprachen. Dabei haben sie nicht nur kulturelle Unterschiede, sondern auch viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Es wurde ausschließlich auf Englisch miteinander kommuniziert, und unsere Schülerinnen und Schüler haben diese Herausforderung hervorragend gemeistert.

 

Es folgten traditionelle Tänze mit Trommeln und Gesang. Ein gemeinsamer traditioneller Tanz wurde initiiert und unsere Schülerinnen und Schüler zum Mittanzen eingeladen. Sehr respektvoll und aufgeschlossen haben sich unsere Schülerschaft auf diese Erfahrung eingelassen und damit zu diesem interkulturellen Austausch beigetragen haben. Unsere Gäste haben uns noch kleine Geschenke und Souvenirs aus ihrer Heimat überreicht. Insgesamt war diese kulturelle Begegnung eine echte Bereicherung und eine wunderbare Erfahrung für alle Beteiligten.

American 2018 3