user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Aktuelle Termine

----------------------------------

Der Terminkalender für das

1. Halbjahr ist online!

----------------------------------

21. August 2019 - 16.00 Uhr

1. Gesamtkonferenz

----------------------------------

21. August 2019 - 18.00 Uhr

Infoveranstaltung Oberstufe für Eltern

----------------------------------

22. August 2019 - 18.00 Uhr

Zentraler Elternabend Klasse 10 - Informationen zum MSA

----------------------------------

22. August 2019 - ca. 18.30 Uhr

Elternabend Klasse 10a-d im Klassenraum

----------------------------------

26. August 2019 - 19.00 Uhr

1. Gesamtelternvertretung

----------------------------------

28. August 2019 - 14.15 Uhr

Start der Arbeitsgemeinschaften

----------------------------------

29. August 2019 - 16.30 Uhr

1. Schulkonferenz

----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Bundeswetteberwerb Fremdsprachen 2019Am 14. Mai 2019 besuchten die Wahlpflichtkurse Spanisch und Englisch der 10. Klassen zusammen mit ihren Lehrerinnen Miss Lauenroth und Señora Bornemann das Sprachenfest in der Aula der Max-Taut-Schule in Berlin-Rummelsburg. Beide Wahlpflichtkurse nahmen im Januar am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil. Als Wettbewerbsbeitrag drehten die SchülerInnen jeweils ein kurzes Video über eine berühmte Person, die sie inspiriert hat. In der jeweiligen Fremdsprache natürlich. Zusätzlich schrieben alle SchülerInnen einen Test, in dem landeskundliches Wissen und Grammatik abgefragt und zudem die Lese- und Schreibkompetenz abgeprüft wurden. Im Rahmen der Preisverleihung wurde gesungen, die Videos einzelner KandidatInnen gezeigt und Theaterstücke auf Englisch, Französisch, Spanisch und Latein aufgeführt. An die erfolgreichsten TeilnehmerInnen aus Berlin wurden viele Preise vergeben. Auszeichnet wurde unter anderem Sarah Soliman aus der Klasse 10a. Neben vielen Sachpreisen erhielt Sarah die Einladung zum Sprachenturnier in Papenburg. Wir sagen "Congratulations and good luck!".

Bericht: Lina Dzekov und Frau Lauenroth