user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

button tag off tuer2019

 

Aktuelle Termine

----------------------------------

15. Januar 2019 - 18.00Uhr  

Schulführung durch Fr. Kremer
(Anmeldung erbeten)

----------------------------------

18. Januar 2019 - 12.25 Uhr  

Unterrichtsschluss nach d. 5. Std.

----------------------------------

21. bis 25.  Januar 2019  

Skireise der 8. Klassen u. GK

----------------------------------

22. Januar 2019 - 18.00Uhr  

Schulführung durch Fr. Kremer
(Anmeldung erbeten)

----------------------------------

23. Januar 2019 - 15.50Uhr  

Fachkonferenz GeWi

----------------------------------

28. Januar 2019 - 16.00Uhr  

AG Be Siemens

----------------------------------

29. Januar 2019 - 18.00Uhr  

Schulführung durch Fr. Kremer
(Anmeldung erbeten)

----------------------------------

01. Februar 2019   

Halbjahreszeugnisse

----------------------------------

04. bis 08. Februar  

Winterferien

----------------------------------

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Siemenspokal 2018 1Am Dienstag, den 04.09.2018 nahm die Schulmannschaft des WK II erstmalig am Werner-von-Siemenspokal 2018 (Kleinfeldturnier) in Gransee teil. Die Mannschaft bestand dabei ausschließlich aus Schülern des Geburtsjahrgangs 2004. Bei strahlendem Sonnenschein unterlag die junge Mannschaft in teilweise engen Spielen in der Gruppenphase dem Gastgeber Werner-von-Siemens-Oberschule Gransee sowie dem späteren Turniersieger der Benjamin-Franklin Oberschule Berlin. Leider ging auch das abschließende Spiel um Platz 5 verloren, so dass man sich letztendlich mit dem sechsten Platz begnügen musste. Insgesamt war es eine äußerst positive Veranstaltung und eine super Erfahrung! Nächstes Jahr kommen wir wieder.

 

Siemenspokal 2018 2Für das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium spielten: Christian Borgardt (8d), Kacper Tomascek (8d), Alban Halimi (9a), Zenedin Muslija (9a), Toprak Yesil (9a), Davan Mshakhti (9a), Marvin-Paul Militz (9c), Noel Hoppe (9d), Dominik Nogradi (9d) und Dominik Pohl (9d).