user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

Flyer Weihnachtsmarkt 2019 button

----------------------------------

button tag off tuer2020

 

Aktuelle Termine

----------------------------------

06. Dezember 2019 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek. I u. II

----------------------------------

10. Dezember 2019 - 17.00 Uhr

Vorstellung Inspektionsbericht (Aula)

----------------------------------

13. Dezember 2019 - 10.00 Uhr

Nachschreibetermin Sek. I u. II

----------------------------------

13. Dezember 2019 - 17-20 Uhr

Traditioneller Weihnachtsmarkt

----------------------------------

16. Dezember 2019

Gesamtschülervertretung

----------------------------------

20. Dezember 2019

letzter Schultag vor Weihnachten

----------------------------------

23. Dez. bis 3. Jan.

Weihnachtsferien

----------------------------------

06. Januar 2020 - 8.00 Uhr

Beginn Unterricht

----------------------------------

 

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulblog

Schulkleidung

Benutzermenü

Werner v Siemens Pokal 2019Am Dienstag, den 03.12.2019 fuhren wieder 9 Schüler vom Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium nach Gransee (Brandenburg), um am jährlichen Werner-von-Siemens-Hallenturnier unserer Partnerschule teilzunehmen.

Im Auftaktspiel der Gruppe A bezwang unser Team den Gastgeber in einem interessanten Spiel mit 3:2. Der Halbfinaleinzug wurde dann durch einen ungefährdeten 4:0-Erfolg über die Exin Oberschule Zehdenick perfekt gemacht.

Im 1. Halbfinale sah man sich dem Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium Berlin gegenüber. Nach einer komfortablen 2:0-Führung, machte man es mit dem 2:2 Zwischenstand unnötig spannend, um dann jedoch verdient mit einem 4:2-Sieg erstmals ins Finale einzuziehen.

Dort wartete erneut der Gastgeber, die Werner-von-Siemens-Oberschule Gransee. Die Werner-von-Siemens-Oberschule ging zwar mit 1:0 in Führung, doch unsere Mannschaft behielt kühlen Kopf und wandelte den Rückstand in einen 3:1-Endstand um. Somit durfte man erstmals den Wanderpokal in die Höhe strecken.

Dominik Nogradi (10d) erhielt zudem die Auszeichnung des Spielers des Turniers.

Für das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium spielten:

Kacper Tomascek (9d), Alban Halimi (10a), Zenedin Muslija (10a), Marvin-Paul Militz (10c), Noel Hoppe (10d), Dominik Nogradi (10d), Dominik Pohl (10d), Dominik Mosbach (10c) und Atalay Yildiz (9d).