user_mobilelogo

Suche

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

 

Schulfilm 2022

Vorstellungsvideo 2023

----------------------------------

banner siemens news 

Aktuelle Ausgabe der
Siemens-Nachrichten

 

----------------------------------

18. Juni 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Chemie
----------------------------------

19. Juni 2024 - 16.00 Uhr

AG Kultur
----------------------------------

21. Juni 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

24. Juni 2024 - ganztägig

Studientag - unterrichtsfrei
----------------------------------

24. Juni 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz DS, Geo
----------------------------------

24. Juni 2024 - 16.30 Uhr

4. Schulkonferenz
----------------------------------

25. Juni 2024 - 14.15 Uhr

8. GSV
----------------------------------

25. Juni 2024 - 16 Uhr

5. Gesamtkonferenz
----------------------------------

28. Juni 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek I
----------------------------------

 

 

 

Englische Vorstellung

Schulkleidung

Berufs- und Studienorientierung

Benutzermenü

Logos Film ab 2023Der Wahlpflichtkurs Kultur 9 von Frau Müller und Herrn Rigal lädt Sie/ euch alle herzlich zur doppelten Filmvorführung ein!

Im Rahmen der Projektzusammenarbeit mit cinema en curs – filmen macht schule entstand bereits letztes Jahr der dokumentarische Kurzfilm „Filmische Spurensuche in Siemensstadt“, der im Cineplex Spandau ausgestrahlt wurde (siehe Beitrag)

Auch in diesem Schuljahr konnte erneut mit Unterstützung des Fördervereins, schuleigener Mittel und dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung ein weiterer Kurzfilm entstehen: „Ich würde, wenn ich könnte…“.

Worum geht es in dem Film?

„Wir wollten einen Film zum Thema Migration machen, um sowohl jungen als auch älteren Migrant:innen eine Stimme zu geben, sie ihre eigene Geschichte erzählen zu lassen, um so ihre individuelle Sichtweise auf sowohl positive als auch negative Seiten der Migration zu präsentieren. Wir sind der Meinung, dass unsere Herangehensweise und Perspektive als jugendliche Filmemacher:innen in der Auseinandersetzung mit Themen wie Migration und Diskriminierung einzigartig sind. Ausgehend vom Raum Schule hoffen wir durch unseren Film einen Beitrag zu einer hassfreieren Welt zu leisten.“

Um beide filmischen Produkte der Wahlpflichtkurse einer möglichst breiten Schulgemeinschaft zugänglich zu machen, haben wir uns neben der Ausstrahlung im Cineplex Spandau auch zur Präsentation der Filme in der Aula entschieden.

Plakat Film 2023Ort:                                                       Aula

Zeit:                                                      Einlass bereits ab 17:30, Beginn um 18:00

Programm:

  1. Begrüßung
  2. Making Of-Vorfilm (als Einbindung in den Programmkontext von cinema en curs)
  3. Vorstellung der beiden Projekte
  4. Vorführung DES FILMS „Filmische Spurensuche in Siemensstadt“
  5. Filmgespräch
  6. PREMIERE DES FILMS „Ich würde, wenn ich könnte…“
  7. Filmgespräch

Wir freuen uns auf das gemeinsame Erleben des Filmprogramms und den persönlichen Austausch beim abschließenden Filmgespräch zusammen mit allen Interessierten der Schulgemeinschaft.

Euer Wahlpflichtkurs Kultur 😊