user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

----------------------------------

21. Juni 2017 - 15.50 Uhr

Fachkonferenz Musik

----------------------------------

23. Juni 2017 - 11.00 Uhr

Bekanntgabe der Abiturergebnisse in der MENSA

----------------------------------

bis zum 26. Juni 2017 - 10.00 Uhr

Meldung zur zusätzlichen mündl. Prüfung im Päko-Büro (Ausschlussfrist)

----------------------------------

26. Juni 2017 - 14.00 Uhr

Aushang des Prüfungsplans

----------------------------------

26. Juni 2017 - 15.50 Uhr

Fachkonferenz Sport

----------------------------------

27. Juni 2017 - ab 8.00 Uhr

zusätzliche mündliche Prüfungen

----------------------------------

27. Juni 2017 - 17.00 Uhr

4. Schulkonferenz

----------------------------------

30. Juni 2017 - 18.00 Uhr

Abiturentlassungsfeier in der Aula

----------------------------------

 07. Juli 2017

Schulbuchbasar der Elterninitiative

----------------------------------

Schulkleidung

Unsere Partner

Benutzermenü

Das Fach Kunst steht im Ruf ein Randfach zu sein, welches entscheidend vom persönlichen Talent dominiert wird. Im Gegensatz dazu werden gerade hier jedoch grundlegende Techniken vermittelt (technisches Zeichnen, genaues Beobachten von Vorgängen, Wertschätzung von Natur), die ausschlaggebend und basal für andere Unterrichtsfächer sind.

Deshalb verfolgen wir eine Pädagogik der persönlichen Entfaltung, die den eigenen Fortschritt, eine individuelle Entwicklung und Schöpfergeist in Einklang zu bringen und gleichzeitig zu fördern versucht.

An unserem Gymnasium haben wir das Konzept der ästhetischen Forschung etabliert. Das heißt, dass gesellschaftliche und naturwissenschaftliche Kernfragen diskursiv und ausgehend von der Lebenswelt der Lernenden zu persönlichen Leitfragen und Zielsetzungen verdichtet werden.

In enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen wird so interdisziplinäres Lernen schon ab der Klassenstufe 7, entsprechend der Altersklasse vermittelt und gezielt trainiert, um eine optimale Vorbereitung auf die universitäre Laufbahn zu geben.

Zahlreiche interdisziplinäre Projekte, die mit der Unterstützung von freischaffenden Künstlern und Künstlerinnen innerhalb des Kulturagentenprojektes und unserer vielen AG-Angebote Außenwirkung entfalten, sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Schulkultur und werden durch die Schulleitung gefördert und unterstützt.