user_mobilelogo

Suche

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

 

Schulfilm 2022

Vorstellungsvideo 2023

 

----------------------------------

ab 26. Februar 2024

Austausch Bordeaux zu Gast
----------------------------------

28. Februar 2024 - 16.00 Uhr

3. Gesamtkonferenz - Aula
----------------------------------

29. Februar 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Spanisch
----------------------------------

01. März 2024 - 08.00 Uhr

5. Gesamtschülervertretung
----------------------------------

01. März 2024 - 14.15 Uhr

Nachschreibetermin Sek. I
----------------------------------

04. März 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Deutsch
----------------------------------

06. März 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Biologie
----------------------------------

07. März 2024 - 16.00 Uhr

Fachkonferenz Ethik
----------------------------------

08. März 2024 - ganztägig

Frauentag - Unterrichtsfrei
----------------------------------

 

 

Englische Vorstellung

Schulkleidung

Berufs- und Studienorientierung

Benutzermenü

Tusch 1Seit Beginn dieses Schuljahres sind wir Projektschule im Rahmen des Programms „Theater und Schule“ – kurz TuSCH. TUSCH ist ein Kooperationsnetzwerk der Kulturellen Bildung, das Partnerschaften zwischen Berliner Schulen und Theatern vermittelt, betreut und fördert. Das Theater, mit dem unsere Schule diese dreijährige Kooperation gestalten darf, ist das DEUTSCHE THEATER!

Bereits im ersten Halbjahr konnten zahlreiche Ideen und Formate umgesetzt werden:

  • Kulturwandertage für alle 7. und 8. Klassen:
    Die Schüler:innen entdecken das Deutsche Theater hinter den Kulissen und kommen ins Gespräch mit Mitarbeiter:innen aller Abteilungen. Im zweiten Teil erhalten sie einen Theaterworkshop.

  • Tusch 2Ein Theaterbesuch am Vormittag mit über 220 Schüler:innen:
    Die Schüler:innen der 9.-12. Klassen wurden mit Vorbereitungsworkshops auf das Stück „Bunbury. Ernst sein ist everything!“ eingestimmt und konnten die Inszenierung in einer geschlossenen Vormittagsvorstellung für unsere Schule anschauen. Im Anschluss erhielten sie die einmalige Möglichkeit mit dem Schauspielensemble zu sprechen. Im Rahmen dieses Besuchs entstanden zahlreiche Produkte: Manche Kurse drehten Videos, andere gestalteten Comics.
  • Kernprojekt:
    Seit Oktober arbeitet ein DS-Kurs (Jahrgang 11) mit der Regisseurin Sofie Hüsler und Frau Müller an der Aufführung des ersten Projektjahres, die im Mai im Deutschen Theater stattfinden wird. Diese Schüler:innen können als Mitglied des Deutschen Theaters jedes Stück auf den besten Plätzen für nur 3€ besuchen!
  • Lehrer:innenworkshop:
    Auch die Lehrer:innen erhielten bereits einen Theaterspieleworkshop und hatten dabei viel Spaß!
  • Theaterbesuche mit der Diversity-AG:
    Mit den Schüler:innen der Diversity-AG geht es regelmäßig ins Theater! Hier finden sich Interessierte zu einem Stück ihrer Wahl zusammen, welches sich mit den Themen Queerness, Gender, Identität, etc. beschäftigt.

Ab dem zweiten Halbjahr startet der jahrgangsübergreifende monatliche TuSCH-Theaterabend: Einmal im Monat gehen interessierte Schüler:innen zusammen in das Stück des Monats. Dieses Angebot richtet sich an alle Schüler:innen ab der 9. Klasse. Vor dem Besuch erhalten diese einen vorbereitenden Workshop im DT.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Chance und hoffen im Sinne der kulturellen Teilhabe, dass durch unsere Angebote für möglichst viele Schüler:innen Barrieren zu dieser Kultureinrichtung und dem Theater allgemein abgebaut werden können, und alle das Deutsche Theater als Ort für sich entdecken!

Frau Müller (TuSCH-Kontaktlehrerin)