user_mobilelogo

Vertretungsplan

button vertretungsplan

Termine

----------------------------------

01. Mai 2017 - ganztags

Feiertag - Schulfrei

----------------------------------

03. Mai 2017 - 9.00 Uhr

ABITUR - Mathe (LF und 3. PF)

----------------------------------

03. Mai 2017 - 11.45 Uhr

Eröffnung Ausstellung in der Glashalle

----------------------------------

04. Mai 2017 - 10.00 Uhr

MSA (10. Klasse) - Deutsch

----------------------------------

04. Mai 2017

Big Challenge Wettbewerb

----------------------------------

05. Mai 2017 - 9.00 Uhr

ABITUR - Franz. (LF und 3. PF)

----------------------------------

08. Mai 2017 - 9.00 Uhr

ABITUR - Biologie

----------------------------------

09. Mai 2017 - 10.00 Uhr

MSA - Mathematik

----------------------------------

10. Mai 2017 - 9.00 Uhr

ABITUR - Geografie u. Geschichte

----------------------------------

 

Vorschau:

----------------------------------

22. Mai 2017 - 19.00 Uhr

Offener Elternstammtisch (Ort folgt)

----------------------------------

 

Schulkleidung

Unsere Partner

Benutzermenü

plantu karrikatur

Quelle: gouv.fr

Französisch kann am Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium als zweite Fremdsprache gewählt werden. In den Klassenstufen sieben und acht werden vier Wochenstunden unterrichtet, der Unterricht in Klasse neun und zehn findet dreistündig statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Französisch als zweistündigen Grundkurs oder als fünfstündigen Leistungskurs weiterzuführen.

Der Französischunterricht ist darauf ausgerichtet, dass sich die Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn im Alltag sicher ausdrücken können und vorallem die Scheu vor dem Sprechen verlieren (vgl. Schulinternes Curriculum Sek 1 und Sek 2). Dabei wird in der Sek 1 mit dem Lehrwerk "À plus - nouvelle édition" des Cornelsen-Verlages gearbeitet, welches durch seine moderne Gestaltung die Lernmotivation erhöht. Außerdem werden auch aktuelle Filme oder Musiktitel aus der frankophonen Welt immer wieder integriert.
 
Aktuell besteht der Fachbereich Französisch aus vier Lehrkräften:
 
fachbereich
Frau Gellermann, Herr Barisic, Frau Dr. Batteux und Frau Gerstner

 

Crazy à Paris 

Aus Lehrersicht...

 Vom 14. bis 18. September 2015 waren die Grund- und Leistungskurse Französisch
 der 11. und 12. Klassen mit Frau Batteux und Herrn Barisic in Paris.
 Eiffelturm - Mona Lisa - Triumphbogen - Notre Dame - wir haben einfach alles gesehen.
 Die französische Küche haben wir auch genießen gelernt - drei Gänge…
 oh la la - diese kulinarische Pausen brauchten wir aber auch, weil wir jeden Tag zwischen 10 und 12
 Stunden unterwegs waren. Wir haben alle Durchschnittswerte unserer health apps überboten und kamen am Freitag glücklich aber ziemlich müde an.
M. Batteux
 
...und aus Schülersicht

Eine Woche Paris – Du willst wissen wie es war? Das erfährst du hier. Auf geht die Reise, der Flug geht los.

Eineinhalb Stunden später, endlich in Paris. So schnell kann’s gehen. Augen auf – den ersten Eindruck bekommen.

Im Hotel angekommen - schon ging’s wieder los.

Den Sacre-Cœur hinauf, Paris aus der Höhe - was für ein schönes Gefühl! Voller Aufregung in den nächsten Tag.

Das Frühstück schon parat. Baguette & Croissant – Französischer Art.

Eiffelturm, Louvre, Notre-Dame und vieles mehr – Diese Dinge gefielen uns sehr.

Bootsfahrt auf der Seine - Wie schön, dass ich dich kenn.

Deutsches Essen – nicht mit dem französischen zu messen. Am Ende ist nur noch zu sagen, der Drang shoppen zu gehen, ist nicht zu ertragen. Also komm mit & werde fit! ;)

 Jennifer Rogge, Esma Kilic und Melisa Altinok (Grundkurs 11. Jahrgang)